Fünf Tipps für einen nachhaltigen Urlaub

 

Immer mehr Menschen achten in ihrem Alltag auf Nachhaltigkeit. Vor allem beim Reisen gerät dieses wichtige Thema aber schnell in den Hintergrund. Wir haben für Sie fünf Tipps zusammengetragen, mit denen Ihrem umweltfreundlichen Urlaubserlebnis nichts mehr im Wege steht.
    

  • Zunächst sollten Sie sich die Frage stellen, mit welchem Transportmittel Sie zu Ihrem gewünschten Urlaubsort kommen. Bei weit entfernten Reisezielen lässt es sich nicht vermeiden, in den Flieger zu steigen. Mit jeder Flugreise steigt der CO2-Fußabdruck aber enorm. Aus diesem Grund sollte gut überlegt werden, ob das Wunschziel nicht mit klimafreundlicheren Transportmitteln erreicht werden könnte oder ob es tatsächlich eine Fernreise sein muss. Schließlich liegt das Gute manchmal so nah. Auch vor Ort lässt sich die Urlaubsregion oft einfacher umweltfreundlich entdecken, als gedacht. Viele Hotels verleihen Fahrräder und E-Autos. Zu Fuß erleben Sie Ihren Urlaubsort hautnah und lernen die Umgebung nochmal auf ganz andere Art und Weise kennen.

    💡 Mit der HOTELBOX 100% Nachhaltig Urlaub wird die durchschnittliche CO2 Menge Ihres Aufenthalts durch eine Klimaschutzorganisation ausgeglichen. So reisen Sie klimaneutral, ohne dass Sie sich selbst Gedanken darüber machen müssen.

  • Packen Sie mit Sorgfalt. Was brauchen Sie wirklich, was kann getrost zuhause bleiben? Schweres Gepäck verursacht nicht nur einen höheren Treibstoffverbrauch, auch Sie sind während der Reise unflexibler. Wenn Sie im Urlaub darauf achten, Müll zu vermeiden und auf Einwegverpackungen verzichten, tun Sie der Umwelt auf einfachem Wege Gutes. Landkarten können beispielsweise auch digital genutzt werden. Mithilfe der Google Maps App können Sie die Offlinekarte Ihres Zielortes vor Ihrem Urlaub herunterladen.

  • Bevorzugen Sie auch in Ihrem Urlaub regionale, saisonale und ökologisch produzierte Lebensmittel. So ernähren Sie sich nicht nur gesünder, Sie unterstützen gleichzeitig kleine, lokale Unternehmen. Eventuell möchten Sie außerdem einen Blick über den Tellerrand wagen und vegetarische oder vegane Alternativen ausprobieren.

    💡 Zu den 12 Nachhaltigkeitskriterien der HOTELBOX 100% Nachhaltig Urlaub gehören biologische und regionale Lebensmittel sowie vegane Gerichte. Bei Ihrer Hotelauswahl sehen Sie so auf einem Blick was Ihr Wunschhotel Ihnen zu bieten hat.

  • Während des Hotelaufenthalts sollten Sie versuchen, den Wasserverbrauch auf ein Minimum zu beschränken und Handtücher mehrmals zu verwenden. Bei längerer Abwesenheit sollten Sie zudem die Klimaanlage, Licht und andere elektronische Geräte ausschalten. Schließlich bedeutet nachhaltiges Reisen auch, Strom zu sparen.

  • Erkunden Sie die Landschaft rund um Ihr Wunschhotel mit achtsamen Augen. Bleiben Sie auf gekennzeichneten Wegen und erleben Sie die Fauna und Flora in ihrer natürlichen Schönheit. Gute Vorbereitung ist ebenfalls wichtig: Informieren Sie sich im Vorhinein über die Umgebung und geben Sie besondere Acht auf geschützte Pflanzen und Tiere. 

Nachhaltiges Reisen war nie einfacher: Mit der neuen HOTELBOX 100% Nachhaltig Urlaub genießen Sie vollkommen sorglos einen klimafreundlichen Kurztrip. 12 Nachhaltigkeitskriterien und eine COKompensation ermöglichen Urlaubstage, bei denen nicht nur Ihr Wohlbefinden im Vordergrund steht, sondern auch das der Umwelt. 

 

 

➡️ Zur HOTELBOX 100% Nachhaltig Urlaub